Blog - Website-Check.de - Website-Check.de

Blog

Facebook will an Verschlüsselung arbeiten

Nachdem Facebook in den letzten Jahren immer wieder mit Datenschützern und Behörden in Konflikt gekommen ist (z.B. der Skandal um Cambrige Analytica), kündigte das US-Unternehmen nun durch seinen CEO Mark Zuckerberg an, zukünftig vermehrt auf die Verschlüsselung von Tools zu achten. Ende-zu-Ende-Verschlüsselung verschiedener Facebook Tools Zuckerberg zufolge werden die Facebook-Tools wie es bereits bei WhatsApp […]

Google Analytics rechtskonform einsetzen – Update 03/2019

Seit in Kraft treten der DSGVO haben viele unserer Kunden und Agenturen ihre Google Analytics Konten deaktiviert oder von der Website genommen. Da aber Google Analytics immer noch eines der mächtigsten Analysetools am Markt ist, stellt sich die Frage, ob Google Analytics auch nach in Kraft treten der DSGVO rechtskonform eingesetzt werden kann. Unserer Ansicht […]

Gefahr für Händler: Amazon bringt vermehrt Eigenmarken an den Start

Der Onlinemarktplatz Amazon bringt in den letzten Jahren vermehrt Eigenmarken an den Start und stellt somit für Händler, die ihre Produkte über Amazon vertreiben eine große Gefahr dar. Neben den bekannten Marken wie z.B. Amazon Kindle oder Amazon Fire ist die tatsächliche Anzahl an Amazon-Eigenmarken kaum noch überschaubar, da immer wieder unbemerkt neue Marken erscheinen. […]
  • Niklas Hanser
  • Amazon
  • 19. März 2019

Urteil zur Bestellübersichtsseite und wesentlichen Eigenschaften – OLG München, 31. Januar 2019 – 29 U 1582/18

Es liegt uns ein Urteil des OLG München vom 31.01.2019 (Az.: 29 U 1582/18) vor, nachdem es nicht ausreichend ist, die wesentlichen Eigenschaften im Sinne des Art. 246a §1 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EGBGB durch eine bloße Verlinkung auf der Bestellübersichtsseite zu kennzeichnen. Eine Revision wurde durch das OLG München nicht zugelassen. Laut […]

PSD2: Sicherer Zahlungsverkehr im Onlinehandel

Die PSD2 ist eine EU-Richtlinie, welche vordergründig der Verbesserung des Verbraucherschutzes dient. Sie ist für den gesamten europäischen Wirtschaftsraum (EWR) gültig und schafft zusätzlich gleiche Bedingungen im Wettbewerb zwischen Banken und Nichtbanken. Drittdienstleister brauchen Zustimmung zum Einsehen von Kontodaten Drittanbieter benötigen zum Einsehen von Kontodaten eine ausdrückliche Einwilligung vom Kontoinhaber. Dies ist dann der Fall, […]

OLG Frankfurt: Amazons Beschwerde wegen gekauften Rezensionen hat Erfolg

Der im Februar bekannt gewordene Rechtsstreit zwischen dem Marktplatz  Amazon und einem Unternehmen, bei dem Händler Rezensionen (Kundenbewertungen) kaufen können, wurde zunächst vom Landgericht Frankfurt abgewiesen. Grundsätzlich gelten gekaufte Rezensionen, welche laut Amazon-Richtlinien ohnehin verboten sind, als  Schleichwerbung und unterliegen somit einer Kennzeichnungspflicht. Klageabweisung durch das LG Frankfurt Die Klage gegen den Anbieter der Rezensionen […]
  • Niklas Hanser
  • Amazon
  • 11. März 2019

Amazon macht Rezensionen rechtswidrig

Durch die immer stärker werdende Bedeutung von Rezensionen (Kundenbewertungen) gibt es nun auch Dienstleister, die es ermöglichen, dass Unternehmen ihre Produkte kostenfrei an Tester schicken, die dann das getestete Produkt bewerten. Doch solche Bewertungen sind für Kunden irreführend und müssen gekennzeichnet werden, da das Produkt von der Person, die die Bewertung geschrieben hat nur zum […]
  • Niklas Hanser
  • Amazon
  • 28. Februar 2019

Urteilsverkündung am 11. April 2019 gegen Facebook: Computerspiel als Datenschutzverstoß?

In einem Urteil vom Landgericht Berlin (28. Oktober 2014 – 16 O 60/13) gegen das soziale Netzwerk Facebook, wurde das Unternehmen antragsgemäß dazu aufgefordert, das Weiterleiten von Nutzerdaten an die Betreiber kostenloser Computerspiele, welche über ein App-Zentrum von Facebook erreicht werden können, zu unterlassen. Automatischer Datentransfer durch Facebook Um ein solches kostenloses Computerspiel starten zu […]

Gestohlene Umsatzsteuer-IDs auf Ebay

Zu Beginn des Jahres ist eine Veränderung des Umsatzsteuergesetzes in Kraft getreten. Diese dient vordergründig der Bekämpfung der Steuerhinterziehung durch ausländische Verkäufer. Diese bedienen sich in letzter Zeit vermehrt an Fremden Steuer-IDs, was die Anpassung des Umsatzsteuergesetzes nötig macht. Beweis der steuerlichen Registrierung Onlinehändler sind nun auf Verlangen des Marktplatzbetreibers (i.d.R. Ebay) dazu verpflichtet ihre […]
  • Niklas Hanser
  • Ebay
  • 26. Februar 2019

Abschaltung von Google+ – Ändert sich was an der Datenschutzerklärung?

Nach einem Datenleck hat Google bereits im Dezember 2018 angekündigt, seine Social Media Plattform Google+ zum 2. April 2019 abzuschalten. Mit dieser Ankündigung gibt Google nun offiziell bekannt, mit dem Unternehmen Facebook im Bereich Social-Media nicht konkurrieren zu wollen. Google+ für Unternehmen bleibt wohl online Google+ wird jedoch weiterhin für den kommerziellen Datenverkehr verfügbar sein. […]

Weiter


Verpassen Sie keine unserer Beiträge, indem Sie sich in unserem Newsletter registrieren. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich:




website-check.de wird überprüft von der Initiative-S