Datenschutz Abmahnung wegen Google Analytics

Unser Website-Check Partner, die IT-Recht Kanzlei DURY Rechtsanwälte berichtet in ihrem Blog, dass ihr eine datenschutzrechtliche Abmahnung vorliegt, die durch einen Website-Besucher ausgesprochen wurde. In der Abmahnung wird ein angeblicher Datenschutzverstoß beim Einsatz von Google-Analytics thematisiert. Die Besonderheit bei der Abmahnung ist, dass sie nicht von einem Mitbewerber oder einem Abmahnverein stammt, sondern von einem einfachen Webseiten-Besucher. Abgemahnt wurde eine Werbeagentur, die zum Zeitpunkt der Abmahnung noch kein Website-Check Partner war. Als Seitenbetreiber können Sie sich mit unserem Website-Check für Internetseiten oder unserem Website-Check für Online-Shops vor solchen Abmahnungen schützen. Noch keiner unserer Kunden oder Website-Check Partner hat übrigens jemals eine datenschutzrechtliche Abmahnung erhalten. In dem Blogbeitrag der IT-Recht Kanzlei DURY Rechtsanwälte können Sie die Abmahnung übrigens im Volltext abrufen und nachlesen, wie Sie sich bei Erhalt einer datenschutzrechtlichen Abmahnung verhalten sollen.

Datenschutz Abmahnung Google-Analytics

Datenschutz Abmahnung Google-Analytics

(Bildquelle: DURY Rechtsanwälte – www.dury.de)

Autor: Rechtsanwalt Marcus Dury LL.M. (IT-Recht) (Verfasst am 15. Februar 2018)

Rechtsanwalt Marcus Dury ist Fachanwalt für IT-Recht und Inhaber der IT-Recht Kanzlei DURY. Er hat sich auf die rechtliche Beratung im Bereich des IT-Rechts und den damit verbundenen Rechtsgebieten (Urheberrecht, Markenrecht und Wettbewerbsrecht) spezialisiert.
Xing Twitter Facebook Google+ Linkedin

Falls Sie weitere Fragen zur rechtssicheren Gestaltung Ihres Internetauftritts oder Online Shops haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Unsere Website-Check Pakete enthalten neben der rechtlichen Prüfung auch die Erstellung der relevanten Rechtstexte.
Fordern Sie Ihre kostenlose Ersteinschätzung an!