Anleitung: Datenschutzerklärung und Impressum auf Instagram einbinden

Noch Fragen?

Rufen Sie uns jetzt an unter
+49 681 9400543-55 oder schreiben Sie uns eine Nachricht

Veröffentlicht am 7. August 2019

Wer einen gewerblichen Instagram Account bzw. einen Instagram Business-Account betreibt, muss in seinem Profil seine Datenschutzerklärung (DSE) und sein Impressum verlinken. Da es für den Profilsteckbrief nur ein Eingabefeld für einen klickbaren Link gibt, müssen Datenschutzerklärung und Impressum auf einer einzigen Seite innerhalb Ihrer Website zu finden sein. Das bedeutet, dass beide Rechtstexte über einen Link zu erreichen sein müssen, um bestmöglich gegen teure Abmahnungen und Bußgelder abgesichert zu sein.

DSE und Impressum in einem Link vereinen

Zunächst müssen Sie eine neue Seite anlegen. Dort kopieren Sie dann Ihr Impressum sowie Ihre Datenschutzerklärung untereinander hinein. Anschließend verändern Sie den Permalink so, dass daraus abzulesen ist, dass der Link zur Datenschutzerklärung als auch zum Impressum führt. Diesen Link können Sie unbedenklich auf Instagram einbauen.

Permalink_für _Instagram_bearbeiten

Unser Beispielbild zeigt die Eingabemaske von WordPress.

 

So setzen Sie den Link zur Datenschutzerklärung und zum Impressum in Instagram

1. Klicken Sie in Ihrem Profil oben rechts neben Ihrem Benutzernamen auf das Fenster „Profil bearbeiten“.

Instagram_Anleitung_Impressum_Datenschutzerklärung_1

2. Anschließend kopieren Sie den Link zu Ihrer Datenschutzerklärung bzw. zu Ihrem Impressum in das Fenster „Webseite“. Der Link sollte „sprechend“ sein, „Impressum“ und „Datenschutz“ sollte in der späteren Darstellung im klickbaren Link direkt erkennbar sein.

Instagram_Anleitung_Impressum_Datenschutzerklärung_2

3. Falls Sie Ihr Profil mit weiteren Informationen füllen möchten, können Sie diese noch nachtragen. Ansonsten klicken Sie auf absenden.

Instagram_Anleitung_Impressum_Datenschutzerklärung_3

4. Nun sind Ihre Rechtstexte direkt anklickbar, als sprechenden Link erkennbar und auf Ihrem Profil eingebunden.

Instagram_Anleitung_Impressum_Datenschutzerklärung_4

Fazit

Nachdem in jüngster Vergangenheit viele Datenschutz- sowie Wettbewerbsvergehen auf sozialen Medien abgemahnt wurden, raten wir dringend dazu, alle nötigen Rechtstexte in Ihr Profil einzubinden.


Falls Sie einen Instagram Social-Media Account betreiben und die passenden Rechtstexte dafür benötigen, melden Sie sich gerne unverbindlich bei uns. Mit unserem Social Media-Paket machen Sie Ihren Account nachhaltig rechtssicher.

Johnny Chocholaty LL.B.
Johnny Chocholaty LL.B. ist Wirtschaftsjurist und Geschäftsführender Gesellschafter bei der Website-Check GmbH. Außerdem ist er vom TÜV-Rheinland zertifizierter interner und externer Datenschutzbeauftragter. Johnny Chocholaty ist verantwortlich für die Betreuung von mehr als 3.000 Website-Check Kunden im In - und Ausland.
Falls Sie weitere Fragen zur rechtssicheren Gestaltung Ihres Internetauftritts oder Online Shops haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Unsere Website-Check Pakete enthalten neben der rechtlichen Prüfung auch die Erstellung der relevanten Rechtstexte.
Fordern Sie Ihre kostenlose Ersteinschätzung an!