Europäischer Datenschutzkongress in Luxemburg

Noch Fragen?

Rufen Sie uns jetzt an unter
+49 681 9400543-55 oder schreiben Sie uns eine Nachricht

Veröffentlicht am 16. Mai 2019

Am 22. Mai 2019 findet in Luxemburg der europäische Datenschutzkongress statt, der von der Dury Compliance & Consulting GmbH, den Wirtschaftsdiplomaten Krohn & Partner sowie der Vindler GmbH veranstaltet wird.

Sprecher

Auf dem Kongress werden Vorträge von der ehemaligen Präsidentin der  europäischen Kommission Viviane Reding und von der Präsidentin der Nationalen Datenschutzkommission des Großherzogtums Luxemburg Tine A. Larsen gehalten. Darüber hinaus hält unser Geschäftsführer Johnny Chocholaty zusammen mit Rechtsanwalt Marcus Dury, Fachanwalt für IT-Recht ein Workshop zum Thema „Datenschutzrechtliche Herausforderungen in Bezug auf Internetseiten, Online-Shops und Apps“. Außerdem werden zahlreiche andere Präsentationen und Workshops von Mitgliedern und Geschäftsführern größerer Unternehmen wie z.B. IBM vorgetragen.

Ziel des Kongresses

Ziel des Kongresses ist es, Datenschutzbeauftragte, Geschäftsführer, Berater und Vereinsmitglieder zusammen zu bringen um sich gemeinsam über die Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) auszutauschen. Auch Vertreter von Aufsichtsbehörden werden auf dem Kongress anwesend sein, um sich mit den Unternehmen über Probleme und Lösungsansätze zu unterhalten. Zusätzlich dient der Kongress als Rückblick, über das vergangene Jahr seit in Krafttreten der DSGVO, welche Probleme bereits gut umgesetzt worden sind und in welchen Bereichen noch Potenzial besteht, an besseren Lösungen zu arbeiten.

Update: Pressemitteilung – 24. Mai 2019 – GDPR+1 – Internationale Datenschutzkonferenz ein voller Erfolg – ReCap

Am 22. Mai 2019 fand in Luxemburg die Europäische Datenschutzkonferenz „GDPR+1“ (www.gdpr-conference.eu) statt, die von Viviane Reding als ehemalige EU-Kommissions-Vizepräsidentin sowie Tine A. Larsen in Ihrer Funktion als Präsidentin der Luxemburgischen Datenschutzaufsichtsbehörde (CNPD) eröffnet wurde.

Organisiert wurde die internationale Datenschutzkonferenz GDPR+ von der DURY Compliance & Consulting GmbH (www.datenschutz.compliance.de) in Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsdiplomaten Krohn & Partner (www.http://wirtschaftsdiplomaten.com/), der Frankfurter IT-Security Firma Vindler GmbH (https://vindler.de) sowie der IT-Recht Kanzlei DURY LEGAL

Insgesamt kam man zu dem klaren Ergebnis, dass Datenschutzniveau in vielen kleinen und mittleren Unternehmen auch 1 Jahr nach der Inkrafttreten der DSGVO zu wünschen übrig lässt. Viele dieser Firmen wissen darüber hinaus nicht, was nach einem  Datenschutzvorfall zu tun ist.

Den vollständigen Beitrag finden Sie im Blog unseres Partners der IT-Recht Kanzlei Dury.

Niklas Hanser
Niklas Hanser absolviert gerade seine Vorbereitung auf das Studium Wirtschaft und Recht an der Hochschule Kaiserslautern in der IT-Recht Kanzlei DURY.
Falls Sie weitere Fragen zur rechtssicheren Gestaltung Ihres Internetauftritts oder Online Shops haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Unsere Website-Check Pakete enthalten neben der rechtlichen Prüfung auch die Erstellung der relevanten Rechtstexte.
Fordern Sie Ihre kostenlose Ersteinschätzung an!